Hauptinhalt

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und Fachfrauen aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Sie findet vom 24.02. - 28.02.2015 an der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen statt.

Über 40 spannende und interessante Vorlesungen, Vorträge oder Workshops werden angeboten zum Beispiel Medizintechnik, Simulation, MATLAB, LabVIEW, LaTeX, Werkstoffe der Nanotechnik, Requirements Engineering, Erneuerbare Energien, Race Car Aerodynamics - Rennwagen-Aerodynamik, Social Skills Kurse wie Zeitmanagement, Projektmanagement, Frei sprechen für Frauen, Verhandlungsführung, Schreiben in Studium, Wissenschaft und Technik, Datenschutz und Datensicherheit u.v.m. Bei erfolgreichem Kursabschluss wird den Teilnehmerinnen ein Zertifikat - für viele Kurse mit Credit Point (ECTS) - ausgestellt.

Anmeldungen zu allen Kursen sind über die Website www.meccanica-feminale.de ab sofort möglich.

Am Donnerstag, 26. Februar findet der Conference Day mit Fachvorträgen aus Industrie und Wissenschaft statt. Die interessierte Öffentlichkeit ist hierzu herzlich eingeladen. Eine Anmeldung dazu ist nicht notwendig, Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich über das detaillierte Programm auf der Veranstaltungswebseite informieren.

Kontakt:
Hochschule Furtwangen University
Netzwerk Frauen.Innovation.Technik Baden Württemberg
Dipl.-Soz.wiss. Alexandra Stocker
Jakob-Kienzle-Str. 17
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon +49 (0) 77 20 / 307 – 4375
Fax: +49 (0) 77 20 / 307 – 4724
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen:
http://www.meccanica-feminale.de

 

You have no rights to post comments